Ihr Katalog oder Ihre Broschüre fehlen? Weitere Informationen finden Sie hier:
Mediaservice
Aufrufe
vor 7 Monaten

TÜV Rheinland Akademie Seminare Energiemanagement + Gebäudetechnik 2021

  • Text
  • Elektromobilitaet
  • Photovoltaik
  • Solar
  • Energien
  • Beleuchtung
  • Klima
  • Lueftung
  • Heizung
  • Gebaeudemanagement
  • Facilitymanagement
  • Gebaeudetechnik
  • Rheinland
  • Installation
  • Energiemanagement
  • Seminare

Gutachterliche

Gutachterliche Tätigkeit bei Mängeln an PV-Anlagen. Modul 3 des Lehrgangs Gutachter PV-Anlagen: Erstellung von Gutachten, Verhalten beim Ortstermin und vor Gericht. Sonnenenergie für die Strom- und Wärmeerzeugung zu nutzen hat Zukunft. Doch fehlerhafte Planung und Installation sowie ungeeignetes Material führen immer wieder zu Problemen. Hier hilft Ihnen unser Experten-Know-how weiter, damit Sie Ihren Kunden und Auftraggebern fundierte Gutachten im Bereich der solartechnischen Anlagen erstellen können. IHR NUTZEN · Sie kennen die Material- und Schnittstellenprobleme bei der Installation von Anlagen im Bereich Solartechnik und können diese fachgerecht beurteilen. · Sie erwerben die Voraussetzungen, Gutachten zu Photovoltaik- und Solarthermieanlagen zuerstellen. SEMINAR-NR. 17610 – MODUL 3 Ausführliche Infos sowie aktuelle Termine und Preise finden Sie im Internet: i www.tuv.com/seminar-17610 INHALT · Einführung in das Sachverständigenwesen und rechtlicher Rahmen · Qualifikation und Nachweis der besonderen Fachkunde · Rechte und Pflichten eines Gutachter / Sachverständigen · Fragen der Haftung und Versicherbarkeit · Privatgutachter, Gerichtssachverständiger, Schiedsgutachter · Verhalten beim Ortstermin und vor Gericht · Anforderungen, Aufbau und Inhalt eines Gutachtens · Objektbeispiele und Mustergutachten 24 SEMINARE

Prüfung zum Gutachter für Photovoltaik-Anlagen (TÜV). Zertifikatsprüfung von der Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV von TÜV Rheinland. Sonnenenergie für die Stromerzeugung zu nutzen hat Zukunft. Doch Fehler bei der Planung, Installation oder ungeeignetes Material führen zu Problemen. Mit dem Experten-Know-how eines Gutachters haben Ihre Kunden und Auftraggeber einen kompetenten Partner an der Seite, der die Regeln der Technik beherrscht und ein fundiertes Gutachten erstellen kann. IHR NUTZEN · Sie erkennen als Gutachter für Photovoltaikanlagen die Materialund Schnittstellenprobleme bei der Installation dieser Anlagen und können diese fachgerecht begutachten. · Sie erwerben ein in der Wirtschaft anerkanntes Zertifikat und können sich neue Marktpotenziale in einem wachsenden Sektor der Energietechnik erschließen. SEMINAR-NR. 17611 – MODUL 4 Ausführliche Infos sowie aktuelle Termine und Preise finden Sie im Internet: i www.tuv.com/seminar-17611 INHALT Dreistündige schriftliche Prüfung zu den Inhalten des modularen Lehrgangs „Gutachter für Photovol-taik- Anlagen (TÜV)“ (Sem.-Nr.17620), bestehend aus den Einzelmodulen · „Photovoltaik-Anlagen – Sachkundenachweis“ (Sem.- Nr.17601 ), · „Erkennen und Bewerten von Fehlern bei Photovoltaik-Anlagen“ (Sem.-Nr. 17603 ) und · „Sachverständigenwesen und Gutachten zu Solaranlagen“ (Sem.-Nr. 17610 ). SEMINARE 25