Ihr Katalog oder Ihre Broschüre fehlen? Weitere Informationen finden Sie hier:
Mediaservice
Aufrufe
vor 10 Monaten

TÜV Rheinland Akademie Seminare Energiemanagement + Gebäudetechnik 2021

  • Text
  • Elektromobilitaet
  • Photovoltaik
  • Solar
  • Energien
  • Beleuchtung
  • Klima
  • Lueftung
  • Heizung
  • Gebaeudemanagement
  • Facilitymanagement
  • Gebaeudetechnik
  • Rheinland
  • Installation
  • Energiemanagement
  • Seminare

Sachkunde RLT-Anlagen

Sachkunde RLT-Anlagen für Hausmeister. Wie Sie durch optimale Steuerung und Wartung von RLT-Anlagen gezielt die Unterhaltskosten von Gebäuden senken. Hausmeister, Wartungs- und Bedienungspersonal tragen unter gestiegenen Ansprüchen die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf und den kosteneffizienten Unterhalt eines Gebäudes. Diese Weiterbildung vermittelt Ihnen die nötige Planung von Wartungsarbeiten, die Erstellung von Checklisten sowie die Erfassung und Kontrolle der Instandhaltungskosten. IHR NUTZEN · Sie erfahren, wie Sie durch optimale Steuerung der Anlagentechnik die Betriebskosten minimieren und durch gezielte Wartung die Reparaturkosten gering halten. · Sie erhalten die Sachkunde für die Hygiene B in Anlehnung an die VDI 6022 und die Sachkunde für den Brandschutz an RLT. INHALT · Messprinzipien und Funktion von Anlagenkomponenten · Wartungspläne und Wartungsvoraussetzungen · Brandschutztechnische und hygienische Anforderungen an RLT · Checklisten (Anlagenbegehung, Überprüfung und Kontrolle von Komponenten, Wartung von lufttechnischen Ausrüstungen in Gebäuden) · Prüfprotokoll für Brandschutzklappen SEMINAR-NR. 14010 Ausführliche Infos sowie aktuelle Termine und Preise finden Sie im Internet: i www.tuv.com/seminar-14010 WEBSHOP: AKADEMIE.TUV.COM Finden Sie im Handumdrehen die passende Weiterbildung in unserem Webshop: akademie.tuv.com 12 SEMINARE

Betrieb, Wartung und Instandsetzung von Kälteanlagen. Sicherer Umgang mit und Wartung von Kälteanlagen und Wärmepumpen nach DGUV Regel 100-500. Das Ausströmen von Kältemitteln kann katastrophale Folgen haben. Daher muss streng auf den richtigen Umgang mit Kälteanlagen und Wärmepumpen geachtet werden. Diese Kältetechnik-Schulung vermittelt Ihnen die Qualifikation für die sichere und professionelle Beurteilung, Wartung und den Betrieb der Anlagen gemäß der DGUV Regel 100-500. IHR NUTZEN · Sie werden in Prüf- und Wartungstechniken unter Beachtung sicherheitstechnischer und umweltgerechter Aspekte unterwiesen. · Sie können mit Hilfe dieser Kenntnisse den technischen Zustand von kältetechnischen Anlagen beurteilen und erforderliche Präventivmaßnahmen rechtzeitig einleiten. Der Praxisbezug steht dabei im Vordergrund. INHALT · Aufbau, Funktion und Betrieb von Kühlmaschinen und Wärmepumpen · Sicherheitstechnische Anforderungen nach DGUV Regel 100-500 (ehem. BGR 500) und DIN 378 · Prüf- und Wartungstechniken an Kühlmaschinen und Wärmepumpen · Kältemittel Anlagenschemata und Schaltpläne · Praktische Übungen SEMINAR-NR. 12011 Ausführliche Infos sowie aktuelle Termine und Preise finden Sie im Internet: i www.tuv.com/seminar-12011 STETS AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN! Jetzt für Ihren Wissensvorsprung zum Newsletter anmelden. Z. B. Informationen zu · Konferenzen Seminaren und Lehrgängen Neuen Normen und Gesetzen · Zertifizierungen www.tuv.com/akademie-newsletter SEMINARE 13