Ihr Katalog oder Ihre Broschüre fehlen? Weitere Informationen finden Sie hier:
Mediaservice
Aufrufe
vor 8 Monaten

Hottgenroth Software ETU TACOS Gesamtkatalog 2020

  • Text
  • Hottcad
  • Freibleibend
  • Berechnung
  • Mobiles
  • Nachweise
  • Solar
  • Rukon
  • Energie
  • Simulation
  • Kaufmann

Kein BIM ohne

Kein BIM ohne Herstellerprodukte Auf Basis der ISO 16757 stellen wir sicher, dass unsere Produktdatenkataloge immer auf dem neusten Stand sind. Der moderne Planungsprozess, insbesondere die Projektierungen auf CAD-Systemen, die umfangreichen Anforderungen an die Auslegung und Dimensionierung von TGA-Komponenten, die Weiterentwicklung der Produkte und die heutigen internationalen Anforderungen haben dazu geführt, dass ein Datenaustausch in festgelegten und normierten Formaten unumgänglich ist. VDI 3805 / ISO 16757 Ein wichtiger Baustein in diesem System ist die VDI 3805. Die VDI- Richtlinie 3805 „Produktdatenaustausch in der TGA“ bietet einen einheitlichen Standard für die Aufbereitung elektronischer Produktdaten über die gesamte TGA. So verwendet die Armaturenindustrie bereits seit Mitte der 90er Jahre das VDI 3805 Datenformat um Produktstammdaten für die Anwendungssoftware bereitzustellen. Durch die VDI 3805 können auf der Grundlage aktueller Normen (z.B. EN 442, VDI 6030, DIN V 18599, EnEV) die TGA-Produkte detailliert über eine Vielzahl von Merkmalen und Funktionen (z.B. Kennlinien) ausgewählt werden. Über Beziehungen wird zulässiges Zubehör inkl. Mengenangaben ermittelt und schließlich das gewählte Produkt exakt inklusive Anschlussdaten und Störräume an die CAD zur Weiterverarbeitung im Rohrnetz übergeben. Überdies wird die VDI 3805 (bzw. später die ISO 16757) in die international genormte IFC-Schnittstelle integriert werden. Die IFC ermöglicht den Datenaustausch von Zeichnungen und Objektdaten (z.B. Heizkörper) zwischen verschiedenen CAD-Systemen. Beziehungen zwischen den VDI 3805 Teilblättern (z.B. Heizkörper VDI 3805 ISO 16757 zu zulässigen Ventilen oder Rücklaufverschraubungen oder Brenner zu Kessel sowie Fußbodenheizungen zu Verteiler) sind möglich. Für die Verwendung im Leistungsverzeichnis oder Angebotsprogramm wird eine Bestellnummer ermittelt, die mit einer Verknüpfung über das gängige DATA- NORM Datenformat in der kaufmännischen (Kaufmann, LV/AVA) Software Langtexte und Preise zuordnet. Infos/Kontakt: www.etu.de/VDI-3805 42 |

BIM Partner Stand: 1.10.2019 www.vdi3805-bim.de VDI 3805 | 43