Ihr Katalog oder Ihre Broschüre fehlen? Weitere Informationen finden Sie hier:
Mediaservice
Aufrufe
vor 1 Jahr

Linzmeier Bauherrenprospekt

  • Text
  • Linitherm
  • Sparren
  • Dach
  • Haus
  • Beidseitig
  • Dampfsperre
  • Liter
  • Altbau
  • Heizkosten
  • Spart

Gefälledachdämmung

Gefälledachdämmung Sicherheit für alle Staffelgeschosse und Dachterrassen Bei Flachdach- und Terrassenbereichen ist eine gute Dämmung schon deshalb vorgeschrieben, weil sich unterhalb der Dachterrassen beheizte Räume befinden. Damit stehendes Wasser auf Flachdach und Terrasse keine Probleme verursacht, empfiehlt sich die Verlegung einer Flachdachdämmung mit Gefälle. Die leichte Neigung zum Wasserabfluss hin entsteht automatisch – und ohne umständliche Nummerierungen – direkt beim Verlegen durch angeschrägte Dämmelemente. 28

Flachdachdämmung Hitze und Kälte bleiben draußen, Wärme drinnen LINITHERM Dämmsysteme eignen sich ideal für die Dämmung flacher Dächer, da sie kurzfristig bis 250 Grad Celsius temperaturbeständig sind. Das Aufschweißen von Abdichtungslagen ist problemlos möglich. Die leichte Verarbeitung und hohe Druckfestigkeit sind weitere Verlegungsvorteile. Selbst ausgedehnte Dachflächen sind schnell verlegt. Dämmlösung 1 Flachdachdämmung LINITHERM PGV für Kiesschüttung und Gründach LINITHERM PAL Gefälle bzw. LINITHERM PGV Gefälle Gefälle 2%, beidseitig mit Aluminiumfolie bzw. Mineralvlies beschichtet Dämmlösung 2 Gefälledachdämmung LINITHERM PAL Gefälle unter Terrassenplatten, für Kiesschüttung und Gründach LINITHERM PAL beidseitig mit Aluminiumfolie beschichtet LINITHERM PGV beidseitig mit Mineralvlies beschichtet LINITHERM PAL beidseitig mit Aluminiumfolie und Stufenfalz ringsum LINITHERM PGV beidseitig mit Mineralvlies und Stufenfalz ringsum 29